Wir verwenden Cookies um Ihnen das bestmögliche Shoppingerlebnis zu bieten.
Durch die Nutzung unserer Website stimmen Sie den COOKIE RICHTLINIEN zu.
Lena Hoschek Portrait der Modedesignerin

ÜBER LENA HOSCHEK

 

In einem kleinen Atelier inmitten der Grazer Altstadt gründet Lena Hoschek im Alter von 24 Jahren im November 2005 ihr eigenes Label im Alleingang. Seitdem versinnbildlicht ihr Name die nostalgische Rückkehr zu traditioneller Handarbeit, klassischen Schnitten und der weiblichen Sanduhr-Silhouette, ohne dabei konventionell zu wirken. Als selbsternanntes „Stofftrüffelschwein“ ist sie ständig auf der Suche nach kostbaren und geschichtsträchtigen Stoffen – ein Faible, das sie seit ihrer Kindheit begleitet. Muster-Opulenz, exquisite Materialien und Liebe zum Detail prägen ihre Kollektionen und verkörpern gleichzeitig ihr Ethos, jedes Kleidungsstück als etwas Zeitloses und Langlebiges wertzuschätzen. Produziert werden Stücke mit höchster Sorgfalt in kleinen Betrieben in Europa.